Telefon : 02181 81 83 78 | Mobil : 0163 56 26 568

eMail :

A- A0 A+ print

China Studienreise (Angebot)

China Studienreise (Angebot)

17 Tage Rundreise inklusive 2 Tage Meditation im ShaoLin Kloster

Gesamtkosten: € 2.499,- p.P. DZ HP
Reisetermin: auf Anfrage

Peking – Luoyang – ShaoLin Kloster – Xian – Guilin – Longsheng – Yangshou – Shanghai

1. Tag: Abflug von Frankfurt/Düsseldorf nach Beijing oder Düsseldorf - DuBai - Beijing.

2. Tag: Nihao - Guten Tag. Herzlich Willkommen in China. Nachmittags Ankunft in Peking (Beijing), der Hauptstadt Chinas. Transfer zum Hotel (4 Sterne). Gegen Abend geniesen wir auf dem "Kohlehügel" den beeindruckenden Sonnenuntergang über Beijing. In einem Spezialitätenrestaurant heißen wir Sie mit TaiJi-Supper und köstlicher Peking Ente zum Abendessen herzlich willkommen.

3. Tag: Wir besuchen den Himmelstempel Tian Tan, die kaiserliche Gebets- und Opferstätte für eine gute Ernte. Anschließend Fahrt zum Badaling Pass. Spaziergang auf einen der schönsten und besterhaltensten Abschnitte der Großen Mauer.

4. Tag: Besichtigung des Kaiserpalastes, der mit seinen 9999 Zimmern den chinesischen Kaisern seit dem frühen 15. Jh. eine geräumige Unterkunft bot (Die Verbotene Stadt) und Spaziergang auf dem Tiananmen Platz (Platz des Himmlischen Friedens). Nachmittags Besichtigung des Sommerpalastes Yi He Yuan, kaiserliche Parkanlage und Meisterstück der chinesischen Gartenbaukunst. Wir fahren mit dem Drachenboot auf dem schönen Kunmingsee. Abends "Lichtfahrt" durch die Altstadt von Beijing.

5. Tag: Besichtigung des berühmten Lamaklosters. Das unverkennbar unter tibetischem Einfluss stehende Kloster beherbergt einen 26 m hohen Sandelholz-Buddha. Traditionelle Teezeremonie in einem schönen Teehaus. Anschließend Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach ZhengZhou. Busfahrt zum ShaoLin Kloster. Übernachtung im Chan Hotel.

6. Tag: 13:30/14:00 Uhr KungFu und QiGong Show der ShaoLin Mönche. Anschließend Besichtigung des ShaoLin Klosters und Pagodenwaldes.

7. Tag: 09:30 - 11:30 Uhr QiGong und Meditation mit ShaoLin Meistern. Nachmittags Bergwanderung im Nationalnaturschutzgebiet, inklusiv Seibahnfahrt zum Gipfel des heiligen Berges ShaoShi Shan.

8. Tag: Busfahrt nach Luoyang. Besichtigung der Longmen Grotte (Weltkulturerbe). Anschließend Transfer zum Bahnhof und Zugfahrt nach Xian (ca. 2 Stunden). Wir fahren entlang des Gelben Flusses und sehen einen der fünf heiligen Berge Hua Shan. Transfer zum 4 Sterne Hotel (2 Übernachtungen).

9. Tag: Die Stadt Xian: Berühmt wegen seiner archäologischen Schätze wurde Xian 1974 bei der Entdeckung der Terrakotta-Armee. Ruhmreich auch in der Vergangenheit, als es während eines Zeitraumes von 1000 Jahren die Hauptstadt Chinas war und der Ausgangspunkt der Seidenstrasse war. Vormittags Besichtigung der Terrakotta Armee aus der Qin-Dynastie (200 v.Chr.). Tausende Tonsoldaten dienten der Bewachung der Grabanlage des ersten chinesischen Kaisers Qin Shi Huang Di. Bummel auf dem größten Heilkäutermarkt Chinas, am Südtor "Große Wildganspagode". Abends Spaziergang durchs Stadtzentrum am Glockenturm und Bummel durch die berühmte Garküchengasse am Trommelturm.

10. Tag: Etwas Freizeit am Vormittag. Nachmittags Bummel oder Fahrradtour auf der gut erhaltenden Stadtmauer am Südtor. Fahrt zum Flughafen und Flug von Xian nach Guilin, der "Zimtblütenwald". Transfer zum 3 Sterne Hotel am Li Fluss. Guilin ist eingebettet in traumhaft schöne Landschaften. Sie gehören zu den größten Touristenattraktionen des Landes. Mehrere Flüße schlängeln sich in die Stadt, die von einem ganzen Gürtel von Bergen mit bizarren Felsformationen und Grotten umgeben sind. Das Landschaftsbild wurde im Laufe von ca. 200 Mio. Jahren geschaffen, als das Meer noch bis hierher reichte. Muschelkalk setzte sich ab. Dann hob sich die Erdkruste, der Kalk schichtete sich um und wurde vom Wasser und Wind geformt, wodurch unzählige Höhlen entstanden.

11. Tag: Ausflug nach Longsheng. Longsheng, die kleine Ortschaft im Norden des Autonomiegebiets Guangxi in Südchina ist bekannt durch ihre Terrassenfelder und die einzigartigen Sitten und Gebräuche der dort lebenden Minoritäten.

12. Tag: Inmitten einer zauberhaften Landschaft, bizarren Gesteinsbildungen und zahlreichen Karsthöhlen liegt am Li-Fluss Guilin. Den besten Eindruck von dieser Landschaft gewinnen wir auf der Fahrt mit einem komfortablen, gut ausgestatteten Boot von Guilin nach Yangshuo (4-5 Sunden). Von hier aus lassen sich hervorragend alle Naturschönheiten beobachten. Bummel auf dem ländlichen Markt und wir genießen ein Bier auf der Weststrasse. Übernachtung in Yangshou im 3 Sterne Hotel. Abends Fakultativprogramm: Nationalminderheiten Show auf dem Li-Fluss und mit dem beleuchteten Berg als Hintergrund (sehr empfehlenswert ).

13. Tag: Etwas Freizeit am Vormittag. Nachmittags Flug nach Shanghai, Bummel am "Bund" und Transfer zum Hotel.

14. Tag: Vormittags besuchen wir die Altstadt von Shanghai und den Yu Garten. Zu Mittag essen wir in einem berühmten daoistischen (vegetarischen) Restaurant. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir stürzen uns ins bunte Treiben auf der größten Einkaufsstraße Chinas – Nanjing Lu, 5 km lang.

15. Tag: Der Tag steht zur freien Verfügung. Ihr Reiseführer gibt Ihnen gerne Tipps.

16. Tag: Der Tag steht zur freien Verfügung. Ihr Reiseführer gibt Ihnen gerne Tipps.

17. Tag: Fahrt mit der Magneteisenbahn (431 km/h) zum Flughafen von Shanghai. Mit vielen schönen Eindrücken verlassen wir China und fliegen zurück nach Deutschland (Frankfurt). Zaijian - Aufwiedersehen.

Änderungen vorbehalten

Reiseinfo

Inbegriffen sind folgende Leistungen:

  • Rail & Fly in Deutschland 2. Klasse Bahnfahrkarte mit IC/ICE Zuschlägen
  • Linienflug mit Air China oder andere Fluglinien (Frankfurt/Düsseldorf – Peking & Shanghai – Frankfurt) jeweils in der Economy Class inkl. 30 kg Freigepäck
  • Inlandflüge China Economy Class
  • Hochgeschwindigkeitszug von Beijing nach ZhengZhou
  • Unterbringung mit Frühstücksbuffet im Doppelzimmer
  • Rundreise in landesüblichen Autobussen mit Klimaanlage
  • Besichtigungen und Eintritte laut Programm
  • Reisebetreuung durch deutschsprechenden Reiseleiter
  • KungFu & QiGong Show der ShaoLin Mönche
  • Meditation & QiGong in der ShaoLin International KungFu Schule

Nicht inbegriffen:

  • Visum Gebühr (zur Zeit € 45,-)
  • Flughafensteuern in China (zur Zeit € 10,- pro Flug, gesamt € 30,-)
  • Einzelzimmer Zuschlag (€ 425,-)
  • Trinkgelder: € 20,- für Busfahrer, € 10,- für Kofferträger, € 35,- für ständigen und lokale Reiseführer
  • 3x hochwertiges Essen (Peking, Xian, ShangHai) gesamt € 45,-
  • persönliche Ausgaben, fakultative Angebote, Getränke und sonstige nicht aufgeführte Ausgaben

Hinweise

  • Wunschteilnehmerzahl: 10 - 16 Personen
  • Änderungen vorbehalten